Seit 2014 vergeben wir in jedem Jahr EULAR Reisestipendien an rheumatologische Assistenzärzte/innen mit aktivem Kongressbeitrag. Das Stipendium umfasst Reisekosten, Unterkunft und Kongressgebühren. Berechtigte Teilnehmer werden per Losverfahren (durchgeführt durch die Ethikkommission Erlangen) ermittelt.

Stipendiaten der vergangenen Jahre:

Judith Haschka
David Simon
Oliver Wiemann
Christian Beyer
Arnd Kleyer
David Simon
Eleni Kampylafka
Valentin Schäfer

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch

    

Datenschutz-Einstellungs-Center

Anmeldung und Einstellungen

Ich stimme zu, dass erforderliche Cookies in meinem Browser gesetzt werden, um Anmeldestatus und Einstellungen zu halten.

wordpress*, wp-settings*, icwp-wpsf, gdpr*