Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Osteologie

28.02.

Ziel dieses Kurses ist es, die wichtigsten osteologischen Erkrankungen und ihre Implikationen für die Rheumatologie zu vermitteln. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Peter M. Kern und Prof. Dr. med. Hendrik Schulze-Koops werden Basics und Leitlinie, Medikamentöse Differenzialtherapie der Osteoporose, Einfluss entzündlich-rheumatischer Erkrankungen auf den Knochenstoffwechsel, Interferenz antirheumatischer Pharmakotherapie mit dem Knochenstoffwechsel, Nichtmedikamentöse Therapie der Osteoporose, Osteologische Differenzialdiagnosen bei muskuloskelettalen Beschwerden (Osteomalazie, Plasmozytom, Sprue, Hämochromatose, Hypophosphatasie), Unmet needs and open questions: Prävention, Therapiedauer, Adhärenz, Schwangerschaft und Kombinationstherapien etc. und Fallbeispiele behandelt.

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung findet Ihr hier: https://www.rheumaakademie.de/veranstaltung/osteologie

 

Details

Datum:
28.02.
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.rheumaakademie.de/veranstaltung/osteologie

Veranstalter

Rheumaakademie